Musik (Auswahl)

SCHIND | BLEICHE

Video auf 15 Flächen mit Ensemble (col, sw, 52:18, 2018-2020 - mourir apprendre)

METANOIA

für Klarinette, Harfe und Video auf 3 Flächen (Kompositionsauftrag des Duo Imaginaire, 2011/12, UA Gütersloh 2012)

2. EXZENTRIK

für 2 Klaviere, 2 Schlagzeuger, Soundtrack und Video auf 12 Flächen (2009/10, UA Berlin 2010)

WRITINGS

zwei Sätze für Klavierquartett, elektronische Klänge und Video auf 4 Flächen nach einem Text von Boris Groys in der Handschrift von Dagmar Schenk-Güllich (2007/09, UA Essen 2011)

PAINTINGS

fünf Miniaturen für Blockflöten, Klavier, elektronische Klänge und Video auf 2 Flächen nach den gleichnamigen Graphiken von Louis Andriessen (2006/07, UA Hannover 2008)

SINFONIE

für zwei Orchestergruppen (2006-2008, n.v.)

6079SMITH, W.

für Ensemble, Soundtrack und Videos auf 5 Flächen (2005/07)

OUTOFTHECAR

für Ensemble, Soundtrack und Videos auf 3 Flächen (2004/05, UA Essen 2006)

SANGUIS

Streichquartett Nr.1, 2000, n.v.

SERENADE

für Alt/Bassflöte, Violine, Viola (drittes Trio, für Emma Fridman, 2003/04, UA Essen 2004)

PTAH

(Studie zur SINFONIE) für verstärktes Ensemble (2000)

NUT

für verstärkte Violine, Violoncello, Klavier, Tonband und computergeneriertes Licht (zweites Trio, 2001/02, UA Essen 2002)

CHTHON

Opera Media für zwei symmetrische, verstärkte Klanggruppen und Elektronisches Bühnenbild, zusammen mit Ivar Smedstad, 1998-99, UA 1999 Essen)

ECOUTE III

für Flöte, Klarinette, Fagott, Trompete, Posaune, Schlagzeug, Klavier Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass (1997, UA 1997 Düsseldorf)

ECOUTE II

für Klarinette und Streichquartett (1997, UA 2000 Gent)

ECOUTE I

für Flöte, Klarinette, Fagott, Gitarre, Harfe, Klavier, Schlagzeug, Violine und Viola (1996, UA 1997 Amsterdam)

TETRAKTYS

für Blechbläser-Dezett (1995, rev. 2000)

MAVORS

für Bassetthorn solo (1995, UA 1995 Lüneburg)

VIER STÜCKE

für Klavier solo (1995, UA Düsseldorf 1996)

IANUS

für Orchester und obligates Klavier (1996/99-2000)

IUNO

für Orchester (1994, UA Villingen-Schwenningen 1995)

KONZERT

für Violine und Orchester (1992/93)

ELEVEN

für Flöte, Klarinette, Trompete, Harfe, Klavier, Violine, Viola und Violoncello (1994, UA Moskau 1998)

SEVEN UP

für Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Klavier und (optional) Videoprojektion (1993, UA Köln 1994)

WEIß ES AUCH HEUTE NICHT UND MUSS NUN GEH'N

für Fagott solo (1989, UA 1989 Köln)

FOURTUNES

für Flöte, Violoncello und Klavier (erstes Trio, 1992, UA Kassel 1992)

DER TAG STAND IN SEINER MITTE

für zwei verstärkte Streichquartette (1988)